Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Öffnungszeiten
blockHeaderEditIcon
 Familie Berchtold - Familienbetrieb mit Leib und Seele 
Telefon
blockHeaderEditIcon
Au_Rehmen_Text
blockHeaderEditIcon

 

Rehmer Sennhus 

"Alte Handwerk´s Tradition die schmeckt!"

 

Zurück zum Ursprung heiß es für das Team vom Rehmer Sennhus, unter Führung von Hermann Berchtold .

Dies heißt, arbeiten mit Käseharfe und Tüchern

 

Hermann Berchtold und seine Familie hat sich im Herbst 2012 sich dazu enschlossen,
dass Rehmer Sennhus von den Landwirten zu übernehmen und abzukaufen. Damit wurde im Rehmer Sennhus eine alte Bregenzerwälder Tradition versucht aufrecht zu erhalten. 

 

Der handgeschöpfte Bergkäse von Hermann und seinem Team trägt somit seine eigene Handschrift und ist ausschließlich von Hand gemacht, wie es in früheren Zeiten generell der Fall war & somit möchte die Sennerei diese Tradition nicht aussterben lassen. 

 

Der Bergkäse reift in den eigenen Käsekellern bis zum gewünschten alter
- 3 Monate - 6 Monate oder sogar bis zu über 12 Monate wird der Käse von Hand mind. einmal wöchentlich ausschließlich mit Salz und Wasser gebürstet und gepflegt wodurch der Käse seine besondere Note erhält. 

 

Eine weitere Besonderheit vom Rehmer Sennhus, die Milch wird zwei Mal täglich frisch von den 14 umliegenden Landwirten "angeliefert" 

Somit hat die Milch sehr geringe Lieferwege  und die Milch wird so wenig wie möglich durch Leitungen gepumpt. 

 

Unsere 14 Landwirte liefern übers Jahr von Mitte/Ende September bis Ende Mai / Anfang Juni ca. 660.000 Liter Milch, wo anschließend 

der leckere Handgeschöpfte Bergkäse in verschiedenen Reifestufen und handgeschlägelter Butter mit Traditions-Edelweiss-Model hergestellt wird. 

 

Des weiteren wird noch der "Seagen" auch "Sennsuppe" genannt hergestellt - reines Milcheiweiß.  

Aus dem "Seagen" können viele verschiedene Leckerein "gekocht" werden.
Hermann Berchtold zauberte vor ein paar Jahren sogar ein 8-Gänge Menü mit einem befreundeten Spitzenkoch - alles aus der Sennsuppe! 

 

 

 

Auszeichnungen

Kasermandl 2019 - Wieselburg

2019 wurde die harte Arbeit reichlich belohnt - der handgeschöpfte Bergkäse würzig -
ca. 6-8 Monate gereift, wurde mit einer Silbermedaille ausgezeichnet

Die höchste Auszeichnung bekam jedoch das "Rehmer Sennhus" für seine Butter

Die handgemachte, nicht pasteurisierte Butter, ohne jegliche Zusatzstoffe - welche dann auch noch 

händisch geknetet und in Form geschlegelt wird, hat die Jury in Geschmack, Farbe und Konsistenz begeistert und somit
wurde die Butter mit der höchsten Auszeichnung,
dem Kasermandl in Gold belohnt und somit hat das Rehmer Sennhus
den Gruppensieg in der Kategorie Butter mit nach Hause gebracht. 

Der Stolz gegenüber dem gesamten Team ist somit der Groß - eine Wundervolle Belohnung! 

 

 

 

 

Käseweltmeisterschaft 2018 - Wisconsin - USA

 

im Frühling 2018 haben wir uns über einen Partner dazu entschließen lassen, bei der
Käseweltmeisterschaft in Wisconsin - USA Teilzunehmen. 

Wir gingen ohne große Erwartung in die Teilnahme.
Da der Käse auch eine sehr lange Reise vor sich hatte und auch wir wussten nicht, wie uns geschah.

Bei dieser Weltmeisterschaft nahmen 26 Länder der Welt sowie 32 USA Staaten mit insgesamt
3.402 Käsen und Milchprodukten teil. 

Für einen Sieg hat es leider nicht gereicht, jedoch sind wir mit der Bewertung der internationalen Jury mehr als zufrieden

Unser Bergkäse 4 Monate wurde mit 97,20 von 100 Punkten bewertet und unser
Bergkäse 12 Monate greift wurde mit einer Punktezahl von 96,80 von 100 Punkten bewertet. 

Ein sehr tolles Ergebnis für unsere kleine, aber Feine Tradition Sennerei

Übrigens, ein Schafskäse aus Frankreich darf sich als Sieger der Käseweltmeisterschaft 2018 nennen. 

Wer weiß, vielleicht nehmen wir 2020 wieder Teil - lasset uns gespannt sein :)! 

 

 

Kasermandl 2017  - Wieselburg 

 

Auch im Jahr 2017 haben wir bei dem Kasermandl in Gold in Wieselburg Teilgenommen. 

In diesem Jahr durfte sich das Team über eine Bronzemedaillie für den Bergkäse 16 Monate sowie auch über
eine Bronzemedaille beim Butter freuen.
Über eine Goldmedaillie durfte sich das Team beim Orangen - Pfefferkäse freuen! 

 

 

Kasermandl - Wieselburg

 

Auch in den Jahren davor, nahm das Rehmer Sennhus bei dem Kasermandl Teil und
konnte sich über folgende Auszeichnungen freuen: 

2013 - eine Goldmedaillie für die Seagenkäsle sowie für den Hochalpkäse 11 Monate und 23 Monate gereift
eine Silbermedaillie für den Butter sowie eine Bronzemedaillie für den Bergkäse 5 Monate gereift. 

 

 

Zum Rehmer Sennhus-Geschäft

 

Au_Rehmen_Bild
blockHeaderEditIcon

 

Hermann Berchtold bei der Arbeit - einzelne Schritte bei der Käseherstellung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*